Wahrig Wissenschaftslexikon Knabenkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knabenkraut

Kna|ben|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer einheimischen Gattung der Orchideen: Orchis; Sy Kuckucksblume

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Epi|sta|sie  〈f. 19; Genetik〉 Form der gegenseitigen Beeinflussung von Genen, bei der ein Gen die Ausprägung der äußeren Erscheinung eines anderen Gens beeinflusst, das einem fremden Chromosomenpaar angehört; Sy Epistasis ... mehr

klein|ge|druckt  auch:  klein ge|druckt  〈Adj.〉 in kleiner Schrift gedruckt ... mehr

en|har|mo|nisch  〈Adj.; Mus.〉 unterschiedl. Benennung u. Schreibung desselben Tones, z. B. ais u. b ● ~e Verwechslung Verwandlung eines Tones od. Akkordes in einen gleichklingenden, aber anders geschriebenen u. benannten Ton od. Akkord ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige