Wahrig Wissenschaftslexikon Knäuelgras - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knäuelgras

Kn|el|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser (Poaceae) mit zu Knäueln vereinigten Ährchen, die eine lappige, einseitswendige Rispe bilden: Dactylis; oV Knaulgras; Sy Katzengras

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ganz|heits|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Richtung der Medizin, die ein Einzelsymptom im Zusammenhang aller Symptome u. des Gesamtzustandes des Betreffenden sieht ● eine Klinik für ~ und Naturheilverfahren

Geo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom Aufbau u. von der Entwicklung der Erde; Sy Erdgeschichte ... mehr

Ex|sik|ka|tor  〈m. 23; Chem.〉 mit Wasser entziehenden Chemikalien beschicktes gläsernes Gefäß zum Trocknen wasserhaltiger u. zum Aufbewahren wasserfreier chem. Präparate [zu lat. exsiccare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige