Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knaus-Ogino-Methode

Knaus–Ogi|no–Me|tho|de  〈f. 19; unz.; Med.〉 empfängnisverhütende, auf Temperaturmessungen beruhende Methode zur Bestimmung der fruchtbaren u. unfruchtbaren Tage der Frau [nach dem österr. Gynäkologen H. Knaus, 1892–1970, u. dem jap. Gynäkologen K. Ogino, 1882–1975]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ozon  〈n. od. m.; –s; unz.; Chem.〉 dreiatomiger Sauerstoff, chem. Formel O 3 ... mehr

Na|tu|ra|li|en|samm|lung  〈f. 20〉 naturkundliche Sammlung; Sy Naturalienkabinett ... mehr

Schä|del|dach  〈n. 12u; Anat.〉 = Schädeldecke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige