Wahrig Wissenschaftslexikon Knebelungsvertrag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knebelungsvertrag

Kne|be|lungs|ver|trag  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Vertrag, der einen der Vertragspartner in unrechtmäßiger Weise in seiner persönlichen od. wirtschaftlichen Freiheit einschränkt; oV Knebelvertrag

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gi|gan|to|ma|chie  〈[–xi] f. 19; unz.; Myth.〉 Kampf der Giganten gegen Zeus [<grch. gigantes ... mehr

Fett|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 = Sukkulente

Pau|ker  〈m. 3〉 1 〈Mus.〉 Paukenschläger 2 〈Schülerspr.〉 Lehrer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige