Wahrig Wissenschaftslexikon Knebelungsvertrag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knebelungsvertrag

Kne|be|lungs|ver|trag  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Vertrag, der einen der Vertragspartner in unrechtmäßiger Weise in seiner persönlichen od. wirtschaftlichen Freiheit einschränkt; oV Knebelvertrag

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rei|ki  〈[reki] n.; – od. –s; unz.〉 esoterische japanische Heilmethode, bei der durch Handauflegen Lebensenergie und Selbstheilungskräfte aktiviert werden, was zu einer körperlichen und seelischen Gesundung führen soll [<jap. rei ... mehr

♦ Den|dri|mer  〈n. 11; Chem.〉 kugelförmiges, hochverzweigtes, polymeres Molekül, das von einem Kernmolekül ausgehend synthetisiert wird

♦ Die Buchstabenfolge den|dr… kann in Fremdwörtern auch dend|r… getrennt werden.

He|mi|al|gie  〈f. 19; Med.〉 einseitiger Kopfschmerz [<grch. hemisys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige