Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knochenerweichung

Kno|chen|er|wei|chung  〈f. 20〉 Erkrankung der Knochen infolge mangelhaften Einbaus von Mineralstoffen; Sy Osteomalazie

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nes|sel|kap|sel  〈f. 21; Zool.〉 für die Hohltiere charakteristische, der Verteidigung u. dem Beutefang dienende Zelle, die in einem Nesselfaden aufgerollt enthalten ist u. eine brennende, kleine Tiere lähmende Flüssigkeit absondert

Koh|len|stoff  〈m. 1; unz.; chem. Zeichen: C〉 nichtmetallisches, vierwertiges Element, Ordnungszahl 6

Kris|tal|lo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den chem. u. physikal. Eigenschaften der Kristalle, Kristallkunde; oV Kristallographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige