Wahrig Wissenschaftslexikon Knochenmarktransplantation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knochenmarktransplantation

Kno|chen|mark|trans|plan|ta|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Übertragung von Knochenmark, das einem geeigneten Spender entnommen wurde, zu therapeutischen Zwecken, z. B. bei Leukämieerkrankungen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ge|schwin|dig|keits|mes|ser  〈m. 3〉 nach dem Prinzip eines Drehzahlmessers (Staudruckmessers) arbeitendes Messgerät, das zur Anzeige der Geschwindigkeit von Fahr– u. Flugzeugen dient; Sy Tachometer ... mehr

Kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Verknüpfung, Zusammenfügung 2 Herstellung von Beziehungen, die gedanklich zusammenhängen ... mehr

Tes|ta|tor  〈m. 23〉 1 jmd., der ein Testament macht od. gemacht hat 2 jmd., der ein Testat gibt od. gegeben hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige