Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knöterich

Knö|te|rich  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Knöterichgewächse (Polygonaceae), deren Arten z. T. zu den am weitesten verbreiteten Unkräutern gehören: Polygonum [→ Knoten (nach den knotenförmigen Stängelgelenken)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ku|bik|ki|lo|me|ter  〈m. 3 od. n. 13; Zeichen: km3〉 Raumkilometer

Er|zähl|kunst  〈f. 7u; unz.; Lit.〉 = Epik

Po|sau|nen|en|gel  〈m. 5〉 1 〈Mal.; bildende Kunst〉 Engel mit Posaune 2 〈fig.; umg.; scherzh.〉 pausbäckiges Kind ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige