Wahrig Wissenschaftslexikon Knollenblätterpilz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knollenblätterpilz

Knol|len|blät|ter|pilz  〈m. 1; Bot.〉 verschiedene meist giftige Pilzarten: Amanita; Sy Knollenblätterschwamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|kun|där|li|te|ra|tur  〈f. 20; unz.〉 Literatur über Dichtwerke; Ggs Primärliteratur ... mehr

Fehl|stel|le  〈f. 19; Phys.〉 = Störstelle

Zimt|baum  〈m. 1u; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Lorbeergewächse mit mehreren als Kulturpflanzen wichtigen Arten: Cinnamomum 2 〈i. e. S.〉 auf Sri Lanka heim. Baum, aus dessen Rinde ein Gewürz gewonnen wird: C. zeylanicum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige