Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knollenblätterpilz

Knol|len|blät|ter|pilz  〈m. 1; Bot.〉 verschiedene meist giftige Pilzarten: Amanita; Sy Knollenblätterschwamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zir|ko|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Zr〉 stahlgraues bis silberweißes Metall, chem. Element, Ordnungszahl 40 [nlat.; → Zirkon ... mehr

bei|sei|tespre|chen  〈V. t. 246 u. V. i. 246; hat; Theat.〉 nur für die Zuschauer bestimmt sprechen

Ko|er|zi|tiv|kraft  〈f. 7u; Phys.〉 magnet. Feldstärke, bei der die Induktion od. die Magnetisierung eines Stoffes nach vorangegangener Anregung bis zur Sättigung verschwindet; Sy Koerzitivfeldstärke ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige