Wahrig Wissenschaftslexikon knorpelig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

knorpelig

knor|pe|lig  〈Adj.〉 oV knorplig 1 mit Knorpeln versehen od. durchsetzt (Fleisch) 2 wie (ein) Knorpel ● eine ~e Masse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|sor|bens  〈n.; –, –ben|tia od. –ben|zi|en; Chem.〉 Stoff, der bei der Absorption einen anderen aufnimmt

röh|ren  〈V. i.; hat; Zool.〉 schreien (vom Hirsch in der Brunftzeit) [<ahd. reren ... mehr

Sei|den|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Spinne, die ein derart festes Netz herstellt, dass sich sogar Vögel darin fangen können: Nephila

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige