Wahrig Wissenschaftslexikon knorplig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

knorplig

knorp|lig  〈Adj.〉 = knorpelig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Knol|len|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 ausdauernde, resistente Pflanze, deren Erneuerungsknospen in unterirdischen Sprossknollen überwintern, z. B. Krokus

ta|be|tisch  〈Adj.; Med.〉 = tabisch

Mon|oxid  〈n. 11; Chem.〉 Sauerstoffverbindung eines Elements, in der nur ein Sauerstoffatom auftritt [<grch. monos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige