Wahrig Wissenschaftslexikon Knospe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knospe

Knos|pe  〈f. 19; Bot.〉 jugendl. Pflanzenspross mit Anlage eines Blattes (Blatt~) od. einer Blüte (Blüten~) ● ~n ansetzen, treiben; die zarte ~ ihrer Liebe 〈fig.; poet.〉 [<spätmhd. knospe <ahd. knofsa; zu ahd. knopf; → Knopf]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|kom|pli|ziert  auch:  hoch kom|pli|ziert  〈Adj.; verstärkend〉 sehr, äußerst kompliziert ... mehr

Schul|fach  〈n. 12u〉 Unterrichtsfach, Lehrfach an der Schule

Zoo|gra|fie  〈[tso:o–] f. 19〉 Benennung u. Einordnung der Tiere in eine biologische Systematik; oV Zoographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige