Wahrig Wissenschaftslexikon Knospung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knospung

Knos|pung  〈f. 20; unz.〉 1 das Knospen; Sy Sprossung 2 〈Zool.〉 ungeschlechtliche Vermehrung, wobei sich Auswüchse am Muttertier bilden u. sich von ihm lösen od. manchmal auch mit ihm verbunden bleiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bron|chi|tis  〈[–çi–] f.; –, –ti|den; Med.〉 entzündliche Erkrankung der Schleimhaut der Bronchien; Sy Bronchialkatarrh ... mehr

Fern|seh|muf|fel  〈m. 5; umg.; scherzh.〉 jmd., der nicht gern fernsieht

Rohr|flö|te  〈f. 19; Mus.〉 ein Orgelregister; →a. Panflöte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige