Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knospung

Knos|pung  〈f. 20; unz.〉 1 das Knospen; Sy Sprossung 2 〈Zool.〉 ungeschlechtliche Vermehrung, wobei sich Auswüchse am Muttertier bilden u. sich von ihm lösen od. manchmal auch mit ihm verbunden bleiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

reif  〈Adj.〉 1 im Wachstum vollendet entwickelt, so dass es geerntet werden kann (Frucht) 2 körperlich u. geistig erfahren, erwachsen (Person) ... mehr

Mo|dul 2  〈n. 11〉 1 〈Tech.; IT〉 als Ganzes austauschbare Funktionsgruppe eines Gerätes 2 〈fig.〉 in sich geschlossener Teil eines größeren strukturierten Ganzen ... mehr

Faul|tier  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer südamerikanischen Säugetierfamilie, das an hangelnd–kletternde Lebensweise angepasst ist, bewegungsträger Blattfresser ohne Schneidezähne, mit langen Krallen, die das Schlafen im hängenden Zustand ohne Muskelanstrengung ermöglichen: Bradypodidae 2 〈fig.; umg.〉 fauler Mensch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige