Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knospung

Knos|pung  〈f. 20; unz.〉 1 das Knospen; Sy Sprossung 2 〈Zool.〉 ungeschlechtliche Vermehrung, wobei sich Auswüchse am Muttertier bilden u. sich von ihm lösen od. manchmal auch mit ihm verbunden bleiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stab|wan|ze  〈f. 19; Zool.〉 gelbbraun u. rot gezeichnete Wasserwanze mit stabförmigem Körper u. langem Atemrohr am Hinterleibsende: Ranatra linearis; Sy Wassernadel ... mehr

Du|del|sack|pfei|fer  〈m. 3〉 Bläser des Dudelsacks; Sy Sackpfeifer ... mehr

Mond|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 zu den Zahnspinnern gehörender Falter mit hellgelbem, mondförmigem Fleck an der Spitze der Vorderflügel: Phalera bucephala; Sy Mondfleck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige