Wahrig Wissenschaftslexikon Knottenerz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knottenerz

Knot|ten|erz  〈n. 11; unz.; Bgb.〉 Sandsteine mit Körnern aus Bleiglanz od. Zinkblende [→ Knoten; nach dem knötchenförmig im Sandstein sitzenden Bleiglanz]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ge|fäl|le  〈n. 13〉 1 Erbschaft 2 〈Arch.〉 = Widerlager ... mehr

Schwin|gungs|zu|stand  〈m. 1u〉 Zustand einer physikal. Größe zu einem bestimmten Zeitpunkt einer Schwingung

Or|ni|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 = Vogelkunde [<grch. ornis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige