Wahrig Wissenschaftslexikon Knottenerz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knottenerz

Knot|ten|erz  〈n. 11; unz.; Bgb.〉 Sandsteine mit Körnern aus Bleiglanz od. Zinkblende [→ Knoten; nach dem knötchenförmig im Sandstein sitzenden Bleiglanz]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

di|zy|got  〈Adj.; Biol.〉 zweieiig ● ~e Zwillinge Zwillinge, die sich aus zwei befruchteten Eizellen entwickelt haben ... mehr

Quan|ten|zu|stand  〈m. 1u; Phys.〉 durch Quantenzahlen beschreibbarer physikalischer Zustand eines quantenmechanischen Systems

Mo|no|chro|ma|sie  〈[–kro–] f. 19; unz.; Med.〉 Einfarbensehen, totale Farbenblindheit [→ monochrom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige