Wahrig Wissenschaftslexikon Knurrhahn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Knurrhahn

Knurr|hahn  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie von breitköpfigen Meeresfischen mit steifen Bruststacheln, die ein knurrendes Geräusch von sich geben können: Triglidae 2 〈fig.〉 gutmütig–brummiger Mensch ● ein alter ~

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gu|ar|ne|ri  〈f. 10; Mus.〉 in der Werkstatt der ital. Geigenbauerfamilie Guarneri angefertigte Geige (aus dem 17. u. 18. Jh.)

Kli|to|ris  〈f.; –, – od. –to|ri|des; Anat.〉 = Kitzler [<grch. kleitoris ... mehr

Streit|ge|dicht  〈n. 11; in der Antike u. bes. im MA〉 beliebte Gedichtart, in der in Form eines Streites die Vorzüge u. die Nachteile zweier Personen, Gegenstände, Begriffe usw. erörtert wurden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige