Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koagulum

Ko|a|gu|lum  〈n.; –s, –gu|la; Med.〉 Blutgerinnsel [<lat. coagulum ”Lab“, ein Enzym im Magen des Kalbes u. des Schafes, das Milch zum Gerinnen bringt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

No|ten|pa|pier  〈n. 11; unz.; Mus.〉 mit Notenlinien versehenes Papier

In|ku|bus  〈m.; –, –ku|ben〉 1 〈bei den Römern〉 Alpdruckdämon 2 〈im MA u. Frühe Neuzeit〉 Ggs Sukkubus ... mehr

Ge|sund|heits|be|hör|de  〈f. 19〉 = Gesundheitsamt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige