Wahrig Wissenschaftslexikon Koagulum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koagulum

Ko|a|gu|lum  〈n.; –s, –gu|la; Med.〉 Blutgerinnsel [<lat. coagulum ”Lab“, ein Enzym im Magen des Kalbes u. des Schafes, das Milch zum Gerinnen bringt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|tur|recht|lich  〈Adj.〉 das Naturrecht betreffend, zu ihm gehörig

MMS  〈f.; –; unz.; IT; Abk. für engl.〉 Multimedia Messaging Service, mithilfe eines Handys verschickte u. empfangene Kurznachricht, die Grafiken, Fotos u. mündliche Mitteilungen enthalten kann

♦ Elek|tro|ly|se  〈f. 19〉 Zersetzung chem. Verbindungen (Basen, Salze, Säuren) durch elektr. Strom [<Elektro… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige