Wahrig Wissenschaftslexikon Kobra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kobra

Ko|bra  auch:  Kob|ra  〈f. 10; Zool.〉 bis 1,8 m lange Hutschlange mit Brillenzeichnung auf dem Nacken, gefährlichste Giftschlange Indiens: Naja naja [verkürzt <port. cobra de capello ”Kappenschlange“; zu lat. colubra ”Schlange“ + capello ”Kappe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

kre|ie|ren  〈V. t.; hat〉 schaffen, gestalten ● eine Mode ~; eine Rolle ~ 〈Theat.〉 als Erster (in bestimmter Weise) gestalten ... mehr

psy|cho|so|ma|tisch  〈Adj.〉 zur Psychosomatik gehörend, auf den Beziehungen zw. Körper u. Seele beruhend ● ~e Störungen

Ka|ra|o|ke  〈n.; –; unz.; Mus.〉 1 ohne die vokale Stimme gespielte Version eines Schlagers od. Hits, Instrumentalversion 2 Musikveranstaltung, bei der ein nicht professioneller Sänger die Vokalstimme zu einem Karaoke singt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige