Wahrig Wissenschaftslexikon Koda - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koda

Ko|da  〈f. 10; Mus.〉 Schlussteil (eines Musikstücks); oV Coda [<ital. coda <lat. cauda ”Schwanz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gu|asch  〈f. 20〉 oV Gouache I 〈unz.〉 das Malen mit deckenden Wasserfarben, die mit Weiß u. Gummiarabikum versetzt sind ... mehr

dis|kret  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 verschwiegen, taktvoll, unauffällig; Ggs indiskret ... mehr

Pa|ra|ta|xie  〈f. 19; Psych.〉 Störung der sozialen Beziehungen durch falsche Urteile, Vorstellungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige