Wahrig Wissenschaftslexikon Köhler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Köhler

Köh|ler  〈m. 3; Zool.〉 blauschwarzer Meeresfisch, dessen geräuchertes od. gebratenes Fleisch als ”Seelachs“ gehandelt wird: Pollachius virens [→ Kohl]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ku|bik…, Ku|bik…  〈in Zus.〉 dritte Potenz von …, Raum… [→ Kubus ... mehr

Han|dy|netz  〈[hændi–] n. 11; Tech.〉 Netz, System von Funkverbindungen für die Telekommunikation mit Mobiltelefonen; Ggs Festnetz ... mehr

Bart|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 ein Raubvogel mit Federbart: Gypaëtus barbatus; Sy Lämmergeier ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige