Wahrig Wissenschaftslexikon Königin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Königin

Kö|ni|gin  〈f. 22〉 1 dem Titel König entsprechender weiblicher Titel 2 weiblicher König 3 Frau eines Königs 4 〈Zool.〉 das eierlegende Weibchen eines Bienen– od. Ameisenvolkes (Bienen~, Ameisen~) 5 〈fig.〉 die Oberste schlechthin (Ball~, Schönheits~) ● die ~ der Blumen die Rose; die ~ eines Festes; ~ der Nacht 〈Bot.〉 Kaktusgewächs mit nur eine Nacht sich öffnenden, nach Vanille duftenden Blüten: Cereus grandiflorus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wa|den|bein  〈n. 11; Anat.〉 einer der beiden Unterschenkelknochen der Wirbeltiere u. des Menschen: Fibula

Sei|fen|oper  〈f. 21; Radio; TV; umg.〉 rührselige Unterhaltungsserie in Radio od. Fernsehen; Sy Soapopera ... mehr

do|risch  〈Adj.〉 zu den Dorern gehörig, von ihnen stammend ● ~e Säule 〈Arch.〉 altgrch. Säule mit kanneliertem Schaft u. wulstförmigem Kapitell; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige