Wahrig Wissenschaftslexikon Königin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Königin

Kö|ni|gin  〈f. 22〉 1 dem Titel König entsprechender weiblicher Titel 2 weiblicher König 3 Frau eines Königs 4 〈Zool.〉 das eierlegende Weibchen eines Bienen– od. Ameisenvolkes (Bienen~, Ameisen~) 5 〈fig.〉 die Oberste schlechthin (Ball~, Schönheits~) ● die ~ der Blumen die Rose; die ~ eines Festes; ~ der Nacht 〈Bot.〉 Kaktusgewächs mit nur eine Nacht sich öffnenden, nach Vanille duftenden Blüten: Cereus grandiflorus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

kre|ie|ren  〈V. t.; hat〉 schaffen, gestalten ● eine Mode ~; eine Rolle ~ 〈Theat.〉 als Erster (in bestimmter Weise) gestalten ... mehr

Sel|ten|erd|me|tal|le  〈Pl.; chem. Zeichen: Ln〉 die Metalle Scandium, Yttrium, Lanthan sowie die Lanthanoide

Mei|er  〈m. 3〉 1 〈im MA〉 vom Grundherrn eingesetzter Gutsverwalter 2 〈später〉 Pächter eines Landgutes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige