Wahrig Wissenschaftslexikon Königsfarn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Königsfarn

Kö|nigs|farn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rispenfarne, deren Sporangien an langer, reichverzweigter Rispe stehen: Osmunda

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zir|rus|wol|ke  〈f. 19; Meteor.〉 Feder–, Faserwolke in großer Höhe [<lat. cirrus ... mehr

Oo|lith  〈[o:o–] m. 23 od. m. 16; Min.〉 aus kleinen, runden Kalkausfällungen entstandener Stein [<grch. oon ... mehr

Fran|sen|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten, bis 3 mm lang, mit 4 schmalen, ringsum gefransten Flügeln, Füßen mit Haftbläschen zwischen verkümmerten Klauen: Thysanoptera; Sy Thrips ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige