Wahrig Wissenschaftslexikon Kohlehydrierung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kohlehydrierung

Koh|le|hy|drie|rung  auch:  Koh|le|hyd|rie|rung  〈f. 20; unz.〉 Verfahren, bei dem Kohle od. Kohlenprodukte durch Umsetzung mit Wasserstoff über Katalysatoren bei erhöhten Drücken u. Temperaturen in Kraftstoffe, Leuchtöle, Schmieröle, Heizöle, Paraffin u. chem. Nebenprodukte überführt werden; Sy KohlenhydrierungSy Kohleverflüssigung

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wand|ma|le|rei  〈f. 18〉 Malerei unmittelbar auf die Wand, Decke od. das Gewölbe, entweder auf den noch feuchten (al fresco) od. auf den trockenen Putz (al secco)

♦ Hy|dro|ze|le  〈f. 19; Med.〉 = Wasserbruch [<grch. hydor ... mehr

Vi|deo|bea|mer  〈[videobi:m(r)] m. 3〉 Beamer für Videoprojektionen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige