Wahrig Wissenschaftslexikon Kohlenhydrat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kohlenhydrat

Koh|len|hy|drat  auch:  Koh|len|hyd|rat  〈n. 11; Biochem.〉 organ.–chem. Verbindung der allg. Formel C n H 2n O n , die neben Kohlenstoff noch Wasserstoff u. Sauerstoff enthält u. erstes Oxidationsprodukt mehrwertiger Alkohole ist; Sy Saccharid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mit|tel|stän|dig  〈Adj.; Bot.〉 in gleicher Höhe wie die übrigen Blütenorgane stehend (Fruchtknoten)

an|ti|pho|nisch  〈Adj.; Mus.〉 = antifonisch

be|völ|kern  〈V. t.; hat〉 1 mit Bewohnern besetzen, erfüllen 2 〈fig.〉 in Scharen belegen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige