Wahrig Wissenschaftslexikon Kohlenhydrat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kohlenhydrat

Koh|len|hy|drat  auch:  Koh|len|hyd|rat  〈n. 11; Biochem.〉 organ.–chem. Verbindung der allg. Formel C n H 2n O n , die neben Kohlenstoff noch Wasserstoff u. Sauerstoff enthält u. erstes Oxidationsprodukt mehrwertiger Alkohole ist; Sy Saccharid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Stirn|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 an der Stirn getragener Hohlspiegel mit Loch in der Mitte, durch das die Beobachtung mit dem Auge möglich ist, während der Spiegel reflektiertes Licht in das untersuchte Gebiet (z. B. Rachen, Gehörgang) wirft

Moos|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Abteilung grüner Sporenpflanzen: Bryophyten

ri|si|ko|los  〈Adj.〉 frei von Risiko, ohne Risiko; Sy risikofrei ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige