Wahrig Wissenschaftslexikon Kohlmeise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kohlmeise

Kohl|mei|se  〈f. 19; Zool.〉 eine der häufigsten einheim. Meisen mit schwarzem Käppchen: Parus maior [→ Kohle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ab|ra|si|on  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 = Abtragung (1) 2 〈Med.〉 Ausschabung der Gebärmutter ... mehr

No|mos  〈m.; –, No|moi〉 1 menschl. Gesetz, Ordnung 2 〈Mus.〉 antike Weise, Melodiemodell für solistischen Vortrag ... mehr

Zahn|be|lag  〈m. 1u〉 Belag auf den Zähnen, bestehend aus Speichel, Schleim u. Speiseresten mit Bakterien

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige