Wahrig Wissenschaftslexikon Kokzidie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kokzidie

Kok|zi|die  〈[–dj] f. 19; Biol.〉 im Epithelgewebe schmarotzendes Sporentierchen: Coccidia [<lat. coccidia; zu grch. kokkos ”Kern“ + eidos ”Aussehen, Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Gold|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 metallisch glänzender Hautflügler aus der Gruppe der Stechimmen, der sich zusammenrollen kann u. seine Eier bei Bienen u. Grabwespen ablegt: Chrysidida

an|gi|nös  〈Adj.; Med.〉 in der Art einer Angina, auf Angina beruhend

Gal|li|ar|de  〈f. 19; Mus.〉 oV GagliardeoV Gaillarde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige