Wahrig Wissenschaftslexikon Kokzidie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kokzidie

Kok|zi|die  〈[–dj] f. 19; Biol.〉 im Epithelgewebe schmarotzendes Sporentierchen: Coccidia [<lat. coccidia; zu grch. kokkos ”Kern“ + eidos ”Aussehen, Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwi|schen|zeug|nis  〈n. 11〉 1 Zeugnis, das für einen Teilabschnitt eines längeren zu beurteilenden Zeitraums ausgestellt wird 2 〈Schulw.〉 Zeugnis nach dem ersten Halbjahr, Halbjahreszeugnis ... mehr

Acker|schach|tel|halm  〈m. 1; Bot.〉 Art des Schachtelhalms: Equisetum arvense; Sy Duwock ... mehr

Ba|na|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer tropischen Pflanzengattung, die Früchte od. Fasern liefert; Sy Musa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige