Wahrig Wissenschaftslexikon Kolbenfresser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolbenfresser

Kol|ben|fres|ser  〈m. 3; Kfz; Jargon〉 Festlaufen eines Kolbens im Zylinder von Verbrennungsmotoren, meist infolge ungenügender Schmierung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Flug|zeug|bau  〈m. 1; unz.〉 das Konstruieren u. Bauen von Flugzeugen ● im ~ tätig sein

due  〈[due] Mus.〉 = a due

Po|ly|to|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 gleichzeitiges Verwenden mehrerer Tonarten in den verschiedenen Stimmen (eines Musikstücks)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige