Wahrig Wissenschaftslexikon Koleoptile - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koleoptile

Ko|le|o|pti|le  auch:  Ko|le|op|ti|le  〈f. 19; Bot.〉 Schutzorgan um die Sprossknospe von Gräsern; Sy Keimscheide [<grch. koles ”Scheide“ + ptilon ”Feder, Flügel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ana|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 bestimmtes Stadium der Kernteilung einer Zelle [<grch. ana ... mehr

Öso|pha|gus  〈m.; –, –pha|gi; Anat.〉 Speiseröhre [<grch. oisophagos; ... mehr

Lin|ters  〈Pl.〉 kurze Baumwollfasern, die für Chemiefasern u. zur Papierherstellung verwendet werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige