Wahrig Wissenschaftslexikon Koleoptile - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koleoptile

Ko|le|o|pti|le  auch:  Ko|le|op|ti|le  〈f. 19; Bot.〉 Schutzorgan um die Sprossknospe von Gräsern; Sy Keimscheide [<grch. koles ”Scheide“ + ptilon ”Feder, Flügel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Chasse  〈[as] f.; –; unz.〉 1 Billardspiel mit 15 Kugeln 2 〈Mus.; im 14. Jh. in Frankreich〉 dreistimmiger Kanon ... mehr

Ty|po|ge|ne|se  〈f. 19; Biol.〉 Formenbildung im Verlauf der Stammesgeschichte

vorpro|gram|mie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈IT〉 im Voraus programmieren 2 〈meist als Part. Perf.; fig.〉 vorausbestimmen (meist Negatives) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige