Wahrig Wissenschaftslexikon Kolkrabe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolkrabe

Kolk|ra|be  〈m. 17; Zool.〉 großer europ. Rabenvogel mit glänzend schwarzem Gefieder u. kräftigem Schnabel: Corvus corax; Sy Kohlrabe1  [zu lautmalendem kolk]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Char|gen|spie|ler  〈[arn–] m. 3; Theat.〉 Darsteller von Chargen

♦ Fi|brin  〈n. 11; unz.; Med.〉 Eiweißstoff des Blutes, der bei der Blutgerinnung entsteht; Sy Blutfaserstoff ... mehr

Schnell|läu|fer  〈m. 3〉 1 Läufer im sportl. Wettkampf (Eis~) 2 〈Astron.〉 Fixstern mit großer Eigenbewegung (mehr als 1 Bogensekunde im Jahr) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige