Wahrig Wissenschaftslexikon Kollation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollation

Kol|la|ti|on  〈f. 20〉 1 das Zusammentragen der Bogen eines Buches 2 Vergleich zw. Abschrift u. Urschrift 3 leichte Abendmahlzeit an Fastentagen 4 〈Rechtsw.〉 Ausgleich zw. Erben, wenn einer (od. mehrere) von ihnen schon vor dem Tode des Erblassers Zuwendungen erhalten hat [<lat. collatio ”das Zusammentragen, Beitrag, Vergleichung“ bzw. collation ”Imbiss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Platt|erb|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler mit langer Blattranke, manche Arten als Futterpflanze genutzt: Lathyrus; Sy Gartenwicke ... mehr

Licht|zeit  〈f. 20; Astron.〉 Zeitspanne, die der Lichtstrahl auf seinem Weg von einem Gestirn zur Erde benötigt

schür|fen  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 〈Bgb.〉 Minerallagerstätten aufsuchen 2 〈fig.〉 emsig forschen, suchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige