Wahrig Wissenschaftslexikon Kollektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollektion

Kol|lek|ti|on  〈f. 20〉 1 Zusammenstellung, Auswahl von Warenmustern, bes. von Modellen eines Modeherstellers (Muster~, Frühjahrs~, Sommer~) 2 Sammlung, Auswahl, meist wertvoller Gegenstände (die für einen bestimmten Zweck zusammengestellt wurden) (Kunst~) ● die neueste ~ vorstellen; das Gemälde ist ein Teil aus der ~ von … [<frz. collection ”Sammlung“ <lat. collectio ”das Sammeln“; zu colligere ”sammeln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Fall|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 physikal. Gesetz über den freien Fall

Ac|cor|da|tu|ra  〈f.; –; unz.; Mus.〉 übliche Einstimmungsweise von Saiteninstrumenten [ital.]

Klo|nie|rung  〈f. 20; Genetik〉 das Klonieren, das Kloniertwerden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige