Wahrig Wissenschaftslexikon Kollektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollektion

Kol|lek|ti|on  〈f. 20〉 1 Zusammenstellung, Auswahl von Warenmustern, bes. von Modellen eines Modeherstellers (Muster~, Frühjahrs~, Sommer~) 2 Sammlung, Auswahl, meist wertvoller Gegenstände (die für einen bestimmten Zweck zusammengestellt wurden) (Kunst~) ● die neueste ~ vorstellen; das Gemälde ist ein Teil aus der ~ von … [<frz. collection ”Sammlung“ <lat. collectio ”das Sammeln“; zu colligere ”sammeln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ter|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 urspr. engl. Tanz zu zwei od. vier einander gegenüberstehenden Paaren, im 18. Jh. über ganz Europa verbreitet, Française, Quadrille, Ekossaise; oV Kontretanz; ... mehr

Künst|ler|na|me  〈m. 26〉 angenommener Name eines Künstlers, Pseudonym

Kai|man|fisch  〈m. 1; Zool.〉 räuberischer Fisch mit krokodilartiger Schnauze: Lepidosteus; Sy Knochenhecht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige