Wahrig Wissenschaftslexikon Kollembole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollembole

Koll|em|bo|le  auch:  Kol|lem|bo|le  〈m. 17; Zool.〉 ein flügelloses Insekt, Springschwanz [<grch. kolla ”Leim“ + emballein ”hineinschleudern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pro|te|in  〈n. 11; Biochem.〉 = Eiweiß (2) [zu grch. protos ... mehr

rechts|wid|rig  〈Adj.〉 gegen das Recht verstoßend ● ~e Handlung

Tri|lo|bit  〈m. 16〉 Angehöriger einer ausgestorbenen Klasse der Gliederfüßer, dessen Chitinpanzer in der Längsrichtung in drei Regionen gegliedert u. in der Querrichtung durch zwei Längsfurchen dreigeteilt ist [<grch. tri… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige