Wahrig Wissenschaftslexikon Kollimation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollimation

Kol|li|ma|ti|on  〈f. 20; unz.; Opt.〉 1 Zusammenfallen zweier Linien 2 Übereinstimmung eines mit einem Winkelmessgerät gemessenen Winkels mit einem wirklichen Winkel [zu lat. collimare, richtiger colliniare, collineare ”in gerader Linie richten, richtig zielen“; zu linea ”Linie“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|pul|siv  〈Adj.〉 1 austreibend 2 〈Med.〉 abführend ... mehr

ge|gen|stands|los  〈Adj.〉 1 ohne Gegenstand, ohne Gegenstände (als Inhalt), abstrakt (bild. Kunst) 2 überflüssig, hinfällig ... mehr

non li|quet  〈sprichwörtl.〉 1 es lässt sich nicht entscheiden 2 〈Rechtsw.〉 der Sachverhalt ist nicht geklärt u. kann auch nicht geklärt werden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige