Wahrig Wissenschaftslexikon Kollineation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollineation

Kol|li|ne|a|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Abbildung, die die geometrischen Strukturen erhält, d. h., Geraden gehen in Geraden u. Ebenen wieder in Ebenen über; Sy kollineare Abbildung [zu lat. collineare ”in gerader Linie richten, richtig zielen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Elas|tin  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 Gerüsteiweißstoff, Grundsubstanz des elast. Gewebes

Phar|ma|keu|le  〈f. 19; umg.〉 sehr hohe Dosis eines Medikaments [→ Pharmakon ... mehr

Erd|um|fang  〈m. 1u; unz.〉 Umfang der Erdkugel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige