Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolloidchemie

Kol|lo|id|che|mie  〈[–çe–] od. süddt., österr. [–ke–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der physikalischen Chemie, das sich mit Kolloiden bzw. mit dem kolloidalen Zustand von Materie beschäftigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Birn|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Kernobstgewächs mit längl. Früchten: Pyrus

Qui|e|tiv  〈n. 11; Pharm.〉 Beruhigungsmittel; oV Quietivum ... mehr

Schul|fern|se|hen  〈n.; –s; unz.〉 dem Schulfunk entsprechende Sendung(en) im Fernsehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige