Wahrig Wissenschaftslexikon Kollonema - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kollonema

Kol|lo|ne|ma  〈n.; –s, –ma|ta; Med.〉 gallertartige Geschwulst [<grch. kolla ”Leim“ + nema ”Gewebe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|ti|nie  〈[–nj] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Hexacorallia, festsitzende, meist lebhaft gefärbte, einzeln lebende Polypen des Meeres: Actiniaria; Sy Seerose ( ... mehr

al|ge|bra|isch  auch:  al|geb|ra|isch  〈Adj.; Math.〉 die Algebra betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe ... mehr

Au|xa|no|me|ter  〈n. 13; Bot.〉 Messgerät für das Pflanzenwachstum [<grch. auxanein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige