Wahrig Wissenschaftslexikon kolludieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kolludieren

kol|lu|die|ren  〈V. i.; hat; Rechtsw.〉 zum Nachteil eines Dritten im Einverständnis mit jmdm. handeln [<lat. colludere ”mit jmdm. in geheimem Einverständnis sein“, eigtl. ”zusammen spielen“; zu ludere ”spielen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|trak|ti|on  〈f. 20〉 1 das Extrahieren, das Herausziehen, Ausziehen, Auszug 2 Herstellung eines Extraktes ... mehr

Kam|mer|chor  〈[–ko:r] m. 1u; Mus.〉 kleiner Chor, häufig mit solistischer Besetzung der Stimmen

Bau|mi|nis|ter  〈m. 3〉 Minister für Bauwesen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige