Wahrig Wissenschaftslexikon kolludieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kolludieren

kol|lu|die|ren  〈V. i.; hat; Rechtsw.〉 zum Nachteil eines Dritten im Einverständnis mit jmdm. handeln [<lat. colludere ”mit jmdm. in geheimem Einverständnis sein“, eigtl. ”zusammen spielen“; zu ludere ”spielen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hä|ma|tin  〈n. 11; unz.; Med.〉 eisenhaltiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffes [zu grch. haima, ... mehr

En|tro|pie  〈f. 19〉 1 〈Phys.〉 Zustandsgröße der Thermodynamik 2 Maß für die ”Unordnung“ in einem abgeschlossenen System ... mehr

Po|ly|pol  〈n. 11; Wirtsch.〉 Form der Marktwirtschaft, bei der zahlreiche kleinere Anbieter eines Rohstoffs od. einer Ware miteinander konkurrieren; Ggs Monopol ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige