Wahrig Wissenschaftslexikon Kolonne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolonne

Ko|lon|ne  〈f. 19〉 1 geordnete, gegliederte Schar, Zug (Marsch~) 2 Transporttruppe (Rettungs~, Sanitäts~) 3 Arbeitsgruppe (Arbeits~) 4 Druckspalte, Spalte innerhalb einer Tabelle 5 〈Chem.〉 Apparat in Form eines Turms od. einer Säule, in der Dampf aufsteigt u. eine Flüssigkeit (zur fraktionierten Destillation) herunterrieselt ● fünfte ~ im Geheimen wirkende feindl. Gruppe im Innern eines Landes; in ~n marschieren [<frz. colonne ”Säule“ <lat. columna ”Säule“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|ly|sper|mie  〈f. 19; Biol.〉 Eindringen mehrerer Samenzellen in das Ei bei der Befruchtung; Ggs Monospermie ... mehr

Gen|der|for|schung  〈[dnd(r)–] f. 20; unz.〉 = Genderstudies

Keu|len|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Schlauchpilz mit keulenförmigem Fruchtkörper: Clavariaceae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige