Wahrig Wissenschaftslexikon Koloratursopran - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koloratursopran

Ko|lo|ra|tur|so|pran  auch:  Ko|lo|ra|tur|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 helle, leichte, für Koloratur bes. geeignete Sopranstimme 2 Sängerin mit einer solchen Stimme

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stop|time  〈[stptm] f.; –; unz.; Mus.; Jazz〉 plötzliche Pause des Metrums, die durch kurze Soli od. von der ganzen Band ausgeführte Akkordschläge nach rhythmischen Mustern ausgefüllt wird [engl.; <stop ... mehr

Ag|ru|mi  〈Pl.〉 = Agrumen

Ra|dio|me|trie  auch:  Ra|dio|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Untersuchung der Radioaktivität von Gesteinen in der Erdkruste ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige