Wahrig Wissenschaftslexikon Kolorimetrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolorimetrie

Ko|lo|ri|me|trie  auch:  Ko|lo|ri|met|rie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren der analyt. Chemie, das auf dem direkten od. indirekten Vergleich der konzentrationsabhängigen Farbintensität farbiger Lösungen beruht; Sy kolorimetrische Analyse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

USA: Supervulkan noch aktiv?

Reservoir unter der Long-Valley-Caldera enthält große Mengen glutflüssigem Magmas weiter

Männer erfassen Bewegungen schneller

Forscher decken überraschenden Unterschied zwischen den Geschlechtern auf weiter

Renaissance für deutsches Erz?

Neue Methode soll aus heimischen Komplexerzen effektiv Metalle gewinnen weiter

Theorie von "Darwins Faltern" bestätigt

Färbung der Birkenspanner beeinflusst ihre Überlebenschancen weiter

Wissenschaftslexikon

Aus|fluss  〈m. 1u〉 I 〈zählb.〉 1 Abfluss, Abzug(sgraben), Öffnung 2 ständiges Herausfließen, –strömen ... mehr

Ra|dio|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Facharzt für Radiologie

Schan|ze  〈f. 19〉 1 〈Mil.; früher〉 Befestigung, Erdwall 2 〈Mar.〉 Achterdeck; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige