Wahrig Wissenschaftslexikon Kolorimetrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kolorimetrie

Ko|lo|ri|me|trie  auch:  Ko|lo|ri|met|rie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Verfahren der analyt. Chemie, das auf dem direkten od. indirekten Vergleich der konzentrationsabhängigen Farbintensität farbiger Lösungen beruht; Sy kolorimetrische Analyse

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

neu|mo|disch  〈Adj.; meist abwertend〉 modern, der neuesten Mode entsprechend ● ~er Quatsch

Or|tho|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 1 anorganische Säure, die gegenüber der Methasäure mehr Wasser enthält, z. B. Orthokieselsäure 2 ein Benzolring, der zwei Substituenten in Nachbarstellung aufweist ... mehr

in|ter|ver|te|bral  auch:  in|ter|ver|teb|ral  〈[–vr–] Adj.; Anat.〉 zw. den Wirbeln (liegend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige