Wahrig Wissenschaftslexikon Koma1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koma1

Ko|ma 1  〈f. 10〉 1 durch die Sonne zum Leuchten angeregte Gase eines Kometen 2 〈Opt.〉 Abbildungsfehler in Form eines Lichtbündels [<grch. kome ”Haar“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Pfer|de|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope von kräftigem Körperbau, mit behaartem Maul u. Quaste am Schwanz: Hippotraginae

In|er|ti|al|sys|tem  〈n. 11; Phys.〉 Bezugssystem, in dem die von Newton formulierten Axiome für die Bewegung von Massenpunkten gelten [zu lat. inertia ... mehr

Be|bau|ungs|plan  〈m. 1u; kurz: B–Plan; Bauw.〉 Plan mit den Festlegungen für die Art und das Maß der Bebauung von Grundstücken und Baugebieten ● einen ~ ändern, aufstellen, offen legen; ein gültiger, rechtsverbindlicher ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige