Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koma1

Ko|ma 1  〈f. 10〉 1 durch die Sonne zum Leuchten angeregte Gase eines Kometen 2 〈Opt.〉 Abbildungsfehler in Form eines Lichtbündels [<grch. kome ”Haar“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|tho|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Lehre von der geradlinigen, gerichteten Entwicklung der Lebewesen, nach der nicht erfassbare Außenfaktoren, immer in gleicher Richtung wirkend, die Entwicklung der Lebewesen im stammesgeschichtlichen Ablauf steuern [<grch. orthos ... mehr

Me|di|kas|ter  〈m. 3; veraltet〉 Quacksalber, Kurpfuscher [<frz. médicastre ... mehr

Grund|stoff|in|dus|trie  auch:  Grund|stoff|in|dust|rie  〈f. 19〉 Industrie, die Grundstoffe für die weiterverarbeitenden Industriezweige gewinnt u. umwandelt, z. B. Bergbau, eisenschaffende Industrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige