Wahrig Wissenschaftslexikon Koma2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koma2

Ko|ma 2  〈n. 15; Med.〉 tiefe Bewusstlosigkeit, die durch äußere Reize nicht unterbrochen werden kann ● im ~ liegen; aus dem ~ erwachen [<grch. koma ”fester Schlaf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pfeif|kon|zert  〈n. 11; umg.〉 lautes, anhaltendes Pfeifen vieler Personen (im Theater, bei Konzerten, bei Wettspielen o. Ä. als Zeichen des Missfallens)

Mu|tist  〈m. 16; Psych.〉 jmd., der an Mutismus leidet

M–Com|merce  〈[mkmœ:s] m.; –; unz.; IT; Abk. für engl.〉 Mobile Commerce

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige