Wahrig Wissenschaftslexikon Kombination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kombination

Kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Verknüpfung, Zusammenfügung 2 Herstellung von Beziehungen, die gedanklich zusammenhängen 3 〈Math.〉 Zusammenstellung endlich vieler beliebiger Objekte 4 〈Sp.〉 4.1 planmäßiges Zusammenspiel (zweier Spieler)  4.2 Wettkampf, der mehrere Disziplinen umfasst (nordische ~)  5 Fliegeranzug, Arbeitsanzug aus einem Stück 6 farblich u. stilsicher aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke, z. B. Herrenanzug aus Hose u. Jacke von verschiedener Farbe od. aus verschiedenen Stoffen ● die Band schuf eine ~ aus Jazz, Soul und Hiphop; Rauchen in ~ mit Übergewicht erhöht das Herzinfarktrisiko [<lat. combinatio ”Verbindung“; zu combinare ”verbinden, verknüpfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kof|fe|in  〈n. 11; unz.〉 bes. in Kaffee u. Tee enthaltenes, anregendes Alkaloid, chem. Methyltheobromin; oV 〈fachsprachl.〉 Coffein; ... mehr

Me|ga|lo|po|le  〈f. 19〉 aus zwei od. mehreren großen, nebeneinanderliegenden Städten bestehende Riesenstadt mit einer Häufung von Großstädten, Industrie–, Gewerbe– u. Verkehrsanlagen; Sy Megalopolis ... mehr

Schließ|mus|kel  〈m. 25; Anat.〉 1 Muskel, der eine Muschelschale verschließt 2 ringförmiger Muskel, der Hohlorgane verschließt (After~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige