Wahrig Wissenschaftslexikon Kombination - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kombination

Kom|bi|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Verknüpfung, Zusammenfügung 2 Herstellung von Beziehungen, die gedanklich zusammenhängen 3 〈Math.〉 Zusammenstellung endlich vieler beliebiger Objekte 4 〈Sp.〉 4.1 planmäßiges Zusammenspiel (zweier Spieler)  4.2 Wettkampf, der mehrere Disziplinen umfasst (nordische ~)  5 Fliegeranzug, Arbeitsanzug aus einem Stück 6 farblich u. stilsicher aufeinander abgestimmte Kleidungsstücke, z. B. Herrenanzug aus Hose u. Jacke von verschiedener Farbe od. aus verschiedenen Stoffen ● die Band schuf eine ~ aus Jazz, Soul und Hiphop; Rauchen in ~ mit Übergewicht erhöht das Herzinfarktrisiko [<lat. combinatio ”Verbindung“; zu combinare ”verbinden, verknüpfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dreh|krank|heit  〈f. 20; unz.; Vet.〉 durch die Larve des Hundebandwurms hervorgerufene Gehirnkrankheit der Wiederkäuer, bes. der Schafe, mit zwanghaften Drehbewegungen

Fall|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 physikal. Gesetz über den freien Fall

To|pi|nam|bur  〈m. 6 od. m. 1 od. f. 20〉 violette, essbare Knolle einer amerikan. Sonnenblumenart (Helianthus tuberosus), die auch in Europa, bes. Südfrankreich, gedeiht, wird wie die Kartoffel verwendet u. zubereitet; Sy Erdapfel ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige