Wahrig Wissenschaftslexikon Kombinatorik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kombinatorik

Kom|bi|na|to|rik  〈f. 20; unz.〉 1 Kunst, Begriffe od. gegebene Dinge zu einem System zusammenzustellen 2 〈Math.〉 Untersuchung der verschiedenartigen Anordnungen endlich vieler beliebiger Elemente [→ Kombination]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|ver|stand  〈m.; –es; unz.〉 Wissen, Kenntnisse von der Kunst, Kunstverständnis ● er hat viel, wenig, keinen ~

Pup|pen|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater für Puppenspiele, Kasper–, Marionetten–, Schattentheater

un|wi|der|ruf|lich  〈a. [′–––––] Adj.〉 nicht zu widerrufen, endgültig ● heute ~ letzter Tag, letzte Vorstellung (Anschlag am Theater, am Kino); ein ~es Urteil; es steht ~ fest, dass …

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige